Page tree


Download und Import von Stammdaten ab der Version 2022.2 (Webclient)

Die Stammdatenänderungen für den Baulohn können nun ab der Version 2022.2 (Webclient) direkt von unserem Server bezogen werden. Ein manueller Download einer gezippten Datei entfällt damit und die Stammdaten stehen direkt in der jeweiligen aktuellen Version zur Verfügung.

Dabei handelt es sich um

  • die Beitragssätze,
  • die Betriebsnummern,
  • die Bankleitzahlen,
  • die Bankverbindungen der Krankenkassen,
  • die Stammdaten der Berufsgenossenschaften,
  • die dtd-Datei und die Index-Datei für die Digitale Lohnschnittstelle,
  • die Finanzämter,
  • die Gemeindeschlüssel,
  • die Pfändungstabelle,
  • die Postleitzahlen
  • die Sozialversicherungswerte und
  • die Tätigkeitsschlüssel

Über Änderungen informieren wir, wie gewohnt zunächst, per Newsletter.

Zum jeweiligen Download der Datei klicken Sie oben beim Link zu unserer Seite auf die drei Punkte des Assist, um die Datei sofort herunterzuladen.
Die Datei wird dann im Anzeigefeld für die Datei direkt angezeigt und steht zur weiteren Verarbeitung/Import wie bisher bereit.

Ein manuelles Auswählen einer Datei ist weiterhin über den zweiten Assist (drei Punkte) möglich.

Zur Kontrolle können die jeweiligen Stammdaten nach dem Import angezeigt werden.

Personalbuchhaltung/Aktionen, Import/Export, Import Stammdaten
Personalbuchhaltung/Aktionen, Import/Export, Anzeige Stammdaten


Finanzämter, Import mit Adressen

Es kann ein Excel-Dokument angefordert werden, das die Adressen der deutschen Finanzämter enthält. Das Dokument ist: FinanzämterMitAdressenImport.xls. Diese Finanzamts-Stammdaten und Adressen können importiert werden. Beim Import kann ausgewählt werden, ob die Adressen im Adressstamm angelegt werden sollen. Ferner, ob Finanzamts-Stammdaten, die bereits vorhanden sind, geändert oder belassen werden sollen. Ausführen: Der Aufruf dieses Imports sollte vom Systemverantwortlichen selbst ausgeführt werden, der die nötigen Berechtigungen hat. Aufruf: Baulohn, Einrichtung, Schnittstellen, Finanzämter mit Adressen und Baulohn, Stammdaten, Institutionen, Finanzamt.
/Abteilungen/Baulohn/Einrichtung, Import, Finanzämter mit Adressen.

Import Finanzamts-Stammdaten, nicht mehr gültige

Wenn die Stammdaten der Finanzämter importiert werden, dann können Einträge mit Finanzamts-Nummern, die es nicht mehr gibt, gelöscht werden.
Die offiziellen Finanzamts-Nummern wurden einmal geändert, so dass in den Finanzamt-Stammdaten Einträge mit Finanzamts-Nummern sein können, die es nicht mehr gibt, zB 2202 bis 2209 und Nummern ab 9260. Finanzämter, die in den Firmendaten oder Niederlassungen oder in der Einrichtung zu Steuernummern eingetragen sind, werden nicht gelöscht.
Die Auswahlen dazu sind: Finanzamts-Stammdaten ändern und Dabei nicht gültige löschen; beide werden mit Ja vorgeschlagen. Ohne die Auswahl zu löschen wird nur ein Hinweis in die zweite Bezeichnung zum Finanzamt geschrieben. Aufruf: Baulohn, Einrichtung, Schnittstellen, Finanzämter mit Adressen.
/Abteilungen/Baulohn/Einrichtung, Import, Finanzämter mit Adressen.



Stand: 23.10.2019

FinanzämterMitAdressenImport.xlsx


Haftungsausschluss

Jegliche Haftung ist ausgeschlossen. Änderungen an den Daten sind jederzeit vorbehalten. Wir als Übermittler der Daten können keinerlei Haftung übernehmen.
Für Rückfragen steht Ihnen gerne der Support (support.lohn@nevaris.com) zur Verfügung.


Intern: Die hier hinterlegte Datei muss FinanzämterMitAdressenImport.xlsx heissen, damit der direkte Download aus NEVARIS funktioniert.

Aktuelle Datei: \\Pollux\oz-team\Versionsverwaltung\Schnittstellen\Importdateien\Deutschland\bloImportAktuell\Finanzämter\FinanzämterMitAdressenImport.xlsx



Zurück | Startseite Download-Portal | Impressum

  • No labels