Page tree

Anlegen neuer Mandanten

Im Rollencenter IT-Management unter Stammdaten sind die Mandanten zu finden. Um einen neuen Mandanten anzulegen, reicht es nicht mehr aus, auf "+ Neu" zu klicken. Das Anlegen neuer Mandanten erfolgt nun über die Aktion "Vorbereitung neuer Mandant".

Aufruf: IT-Management, Stammdaten, Mandanten, Ausführen, Vorbereitung neuer Mandant

Nach dem Neuanlegen muss zum Anlegen der Buchblätter noch die Fibu Einrichtung ausgeführt werden.

Aufruf: IT-Management, Stammdaten, Einrichtung, Einrichtung 

Ab Version 2023 wird die Mandanteninitalisierung nicht mehr automatisch beim Öffnen eines neu angelegten Mandanten ausgeführt. Stattdessen erscheint so lange eine Hinweismeldung im Rollencenter oder auf den aufgerufenen Pages, bis dieses manuell mit Klick auf die Hinweismeldung und OK ausgeführt wurde. 

Bereinigung der Profile

Im Rahmen der Migration auf den Webclient wurden die Profile umgestellt. Einzelne Profile wurden zu einem Profil zusammengefasst, z. B. Personalleiter/in und Personalreferent/in sind nun Bestandteil vom bereits existierenden Profil Personalbuchhaltung. Sollten die nicht mehr relevanten Profile nicht gelöscht sein, ist die Aktion "Profile bereinigen" im Rollencenter IT-Management auszuführen.

Aufruf: IT-Management, Benutzerverwaltung, Profile, Profile bereinigen

Versionsinformationen

Bisher waren die Versionsinformationen in der FOB-Liste zu finden. Mit der neuen Oberfläche sind diese im "Extension Management".

Aufruf: (Zahnrad-Menü), Erweiterte Einstellungen, Extensions

Drucken an externe Drucker

Das direkte Drucken an einen lokalen oder im Netzwerk verfügbarem Drucker ist im Webclient mit Einschränkungen verbunden. Wegen bestehender Qualitätsverluste lassen sich Drucker wie z. B. der DocuWare Printer oder gotomaxx (bis Version 2022.1) nicht über den herkömmlichen Weg Drucken → Drucker auswählen verwenden. Der dafür erforderliche Workaround sieht das Öffnen in einem externen PDF-Reader vor. Um das PDF, inkl. der zum Beispiel für gotomaxx (bis Version 2022.1) erforderlichen Steuerzeichen, zu erstellen, ist der Weg wie folgt:

  1. In der Request Page des Reports auf die Aktion "Senden an" klicken.
  2. Anschließend öffnet sich eine Auswahl mit möglichen Formaten, wie z. B. Word. Für den vorliegenden Workaround "PDF-Dokument" auswählen.
  3. Das erstellte PDF kann nun in einem externen PDF-Reader geöffnet und an den richtigen Druckertreiber gesendet werden.

Dateibehandlung

Der Umgang mit Dateien hat sich im Webclient geändert. Ein großer Bestandteil dieser Änderungen ist der Zugriff auf lokale Verzeichnisse. Dieser wird nicht mehr unterstützt und es werden Netzwerkverzeichnisse benötigt. Die Einrichtung sowie weitere Möglichkeiten zur Dateibehandlung werden in einem separaten Kapitel beschrieben.

Stammdatentabellen, die jetzt pro Mandant gelten

Die Sprachen, Länder, Postleitzahlen, Bundesländer und Einheiten gelten jetzt pro Mandant und nicht mehr mandantenübergreifend. Eine Änderung an der Tabelle in einem Mandanten führt zum automatischen Abgleich mit den anderen Mandanten. Im Rollencenter Einrichtungsverwaltung (Aufruf über Aktionen, Kopieren, In Mandanten abgleichen) gibt es zudem die Möglichkeit, den Abgleich manuell zu starten oder den Abgleich in die Warteschlange (über Plan) zu stellen.

Die Stammdaten werden aus dem aktuellen Mandanten in alle Mandanten kopiert. Sollten keine Stammdaten vorhanden sein, werden diese in den anderen Mandanten gelöscht.

1 Comment

  1. Bei den Anlagen können Bilder aus der Übersicht über das Feld der Infobox importiert, gelöscht und exportiert werden